KATHLEEN GAUBE

Die gebürtige Berlinerin wuchs in Halle (Saale) auf und studierte Schauspiel an der Hochschule Ernst Busch in Rostock.
1990 engagierte sie Peter Sodann an sein Neues Theater in Halle, an dem Kathleen Gaube zehn Jahre lang in über 80 Inszenierungen wirkte.
Seit 2001 lebt sie in Dresden und sorgte einige Zeit fast ausschließlich für ihre 3 Kinder.
2008 gründete sie in Dresden gemeinsam mit anderen Künstlern die Produktionsgemeinschaft für freies professionelles Theater DRAMATEN. 
Mehrere Jahre konnte sie ihrer Liebe zur Literatur als Buchhändlerin gerecht werden. Sie veranstaltete Lesungen, war auf Messen unterwegs und knüpfte Kontakte zu Autorinnen und Autoren.
Außerdem arbeitet sie als Sprecherin für verschiedene Rundfunkanstalten und hatte Gastverträge an zwei Dresdner Privatbühnen und dem städtischen Societaetstheater.
Heute spielt Kathleen Gaube vorrangig am Hoftheater Dresden und dem Theater am Rand in Zollbrücke im Oderbruch.
Die Schauspielerin lebt mit ihren Kindern auf dem Silberweg am Weißen Hirsch. 
Ich lernte sie 2013 kennen und schätze ihre heitere und intelligente Art. 
Im September 2019 durfte ich Kathleen Gaube in ihrer Wohnung portraitieren.