DR. MICHAEL BÖTTGER

Dr. Michael Böttger wohnt seit 1956 auf dem Weißen Hirsch und machte sein Abitur an der Kreuzschule Dresden. Der Pädagoge und promovierte Historiker war viele Jahre Geschäftsführer von igeltour Dresden, ist Gründungsmitglied des "Verschönerungsvereins Weißer Hirsch und Oberloschwitz e. V." und heute dessen 2. Vorsitzender. Er führt regelmäßige Themenrundgänge durch den ehemaligen Kurort und publizierte bereits mehrfach über den Weißen Hirsch. Wenn man Michael Böttger kennenlernt, bekommt man ein wenig den Eindruck, bei ihm laufen die berühmten "unsichtbaren Fäden" des Stadtteil-Lebens zusammen. Und dem ist wohl auch so.